Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

                                                                                                                                                                                   Foto: Thomas Huppertz

Mein Name ist Ruth Löbner. Zumindest seit ich verheiratet bin. Von 1976 bis 2003 hieß ich Ruth Ropertz. Aber ich hab mich an den neuen Namen komplett gewöhnt. Wenn ich meine Mutter anrufe, wundere ich mich immer, dass sie sich nicht mit „Löbner“ meldet.

Ich habe zwei Töchter. Und oft frage ich mich, wie Kinder von denselben Eltern, die im gleichen Haus aufwachsen, so unterschiedlich sein können. Stellt euch vor, ihr nehmt zwei Töpfchen und mischt darin, sagen wir mal, gelb und blau. In dem einen Töpfchen kommt grün raus, aber in dem andern orange! So ungefähr ist das mit meinen Töchtern. Na ja, ich nehme an, das Kinder-Zusammenmischen geht nach anderen Regeln vor sich als das Farbenmischen.

Einen Mann habe ich auch, der ist Professor für Allgemeine Sprachwissenschaft in Düsseldorf. Er hat schon mal eine eigene Familie gegründet, als ich noch ziemlich klein war. Daher kommt es, dass ich jetzt eine erwachsene Stieftochter, einen Stiefschwiegersohn und drei extrem süße Stiefenkelkinder habe. Wir sind sozusagen eine Generationen-Patchwork-Familie. Fühlt sich aber total normal an.

Nach dem Abi habe ich studiert und meinen Magister in Allgemeiner Sprachwissenschaft in Düsseldorf gemacht. Und wenn ihr jetzt denkt: Moment, war da nicht was mit Sprachwissenschaft in Düsseldorf?, dann habt ihr Recht. Aber inzwischen bin ich ja Kinderbuchautorin geworden, also lassen wir es einfach dabei, okay?

Viel Spaß beim Stöbern wünscht euch eure

Ruth